Direkt zum Seiteninhalt

2016_BEC

Events

Internationale Sprachzertifikate

Das Business English Certificate (BEC) der Universität Cambridge ist eine Sprachqualifikation für internationales Wirtschaftsenglisch und ein Nachweis für Arbeitgeber, dass man Englisch sicher in einem internationalen Geschäftsumfeld verwenden kann. Alle Cambridge Prüfungen werden nur an zugelassenen Prüfungszentren abgehalten und dabei werden alle vier Sprachfertigkeiten (Lesen, Schreiben, Hören und Sprechen) im geschäftlichen Kontext gründlich überprüft. Die erreichten Sprachniveaus beziehen sich auf den Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen.
Sprachniveau B1
Diese Stufe weist Englischkenntnisse auf dem Niveau der Mittelstufe für ein berufliches und akademisches Umfeld nach. Das Erreichen dieses Niveaus bescheinigt, dass man

  • Nachrichten  lesen kann

  • Diagramme  auswerten kann

  • E-Mails  schreiben kann

  • Telefonate , Gespräche und Diskussionen führen kann

  • über geschäftsrelevante Themen  sprechen kann


Sprachniveau B2

  • Eine Qualifikation in Wirtschaftsenglisch auf B2- Niveau (höhere Mittelstufe) bescheinigt,

  • Geschäftsbriefe,  Berichte und Angebote schreiben zu können

  • Auszüge aus  Wirtschaftsveröffentlichungen lesen zu können

  • Arbeitsbesprechungen folgen  und sich aktiv daran beteiligen zu können


Acht Schülerinnen der ersten und zweiten Jahrgänge des Aufbaulehrganges haben sich im Rahmen eines Begabtenförderkurses mit Mag. Astrid Sperneder ein halbes Jahr lang erfolgreich auf die Prüfung vorbereitet.
Wir gratulieren folgenden Schülerinnen herzlich zum Prüfungsnachweis über Sprachniveau 1:

Burst Melanie
Gerstl Anna
Haftner Simone
Pantea Patricia
Steindl Nina
Streißelberger Maria


Herzliche Gratulation folgenden Schülerinnen zum Prüfungsnachweis über Sprachniveau B2:

Gmeiner-Froschauer Johanna
Zeilinger Jacqueline


Astrid Sperneder

Zurück zum Seiteninhalt