Direkt zum Seiteninhalt

2016_redewettbewerb2

Events

Großer Erfolg beim Landesjugendredewettbewerb 2016

Doreen Patry (2A) hat beim Landesjugendredewettbewerb im Sitzungssaal St. Pölten mit ihrer Rede zum Thema Rassismus eine sehr strenge Jury überzeugt und den 3. Platz in der Kategorie Klassische Rede belegt. Rhetorisches Talent und vor allem Mut, die eigene Meinung kundzutun sowie das Artikulieren von Ideen sind wichtige Kompetenzen für die zukünftige berufliche Entwicklung der Schülerinnen und Schüler. Landesjugendreferent Wolfgang Juterschnig bedankte sich bei allen Pädagogen für die erfolgreiche Vorbereitung der Kandidatinnen und überreichte persönlich die Urkunden. Die Preisübergabe erfolgte im Rahmen einer festlichen Veranstaltung am 25. April 2016 unter Anwesenheit von Prof. Mag. Johann Heuras und Jugendlandesrat Mag. Karl Wilfing. Wir freuen uns sehr über diesen Erfolg!

MMag. Andreas Friedberger


Zurück zum Seiteninhalt