Direkt zum Seiteninhalt

2016_vortrag_afrika

Events

Berggorillas und Weiße Haie

Der Abenteurer und Weltenbummler Helmut Pichler aus Gosau präsentierte am 25. 1. 2016 im Pfarrsaal St. Stefan vor unseren Schulklassen die faszinierendsten Eindrücke und Fotos mehrerer Afrika-Reisen in seiner neuesten „Bildgeschichte" unter dem Motto „atemberaubende Bilder – spannende Geschichten. Der inhaltliche Schwerpunkt seines gewohnt urigen Vortrags liegt auf dem Land Namibia – für ihn das schönste Land Afrikas – mit fantastischen Landschaften, einer vielfältigen Tierwelt und ganz besonderen Menschen wie dem Stamm der Himba oder den Buschmännern. Spannende Erlebnisse boten das Tauchen vor der Küste Südafrikas „Auge in Auge" mit weißen Haien und das Beobachten der Berggorillas in Ruanda. Beeindruckende Bilder entstanden auch bei einem Flug über die Victoria-Fälle in einer kleinen Propellermaschine und bei einem achttägigen Fußmarsch auf den dritthöchsten Berg Afrikas in Uganda durch verschiedene Vegetationszonen – vom Regenwald bis in die Gletscherregion. Der Kontinent Afrika ist ein unerschöpfliches Paradies für den Abenteurer Helmut Pichler aus Gosau. Ein eindrucksvoller Vortragsvormittag, der Schüler und Lehrer gleichermaßen begeisterte.


Robert Voglhuber

Zurück zum Seiteninhalt