Direkt zum Seiteninhalt

EWF

Ausbildung


Die einjährige Wirtschaftsfachschule ist eine ideale Vorbereitung auf den Lehrberuf, aber auch für SchülerInnen geeignet, die anschließend eine weiterführende Schule besuchen wollen.

Der Übertritt in die zweite Klasse der dreijährigen Fachschule ist nach dem Ablegen von Prüfungen in den Fächern Rechnungswesen und Informations-
management möglich.


Voraussetzungen

Aufnahme mit positivem Zeugnis der 8. Schulstufe

Berechtigungen und Kompetenzen

  •  Absolvierung der 9. Schulstufe

  •  optimale Vorbereitung auf den Lehrberuf

  •  Übertrittsmöglichkeit in 2. Klasse FW

  •  umfassende Allgemeinbildung

  •  Computerkenntnisse in den Office-Anwendungsprogrammen

  •  kaufmännische Ausbildung und Umgang mit moderner Technologie und aktueller Software

  •  berufsbezogenes und praxisbezogenens Arbeiten fachpraktische Ausbildung in Service und Küchenführung


Ausbildungsdauer: 1 Jahr

Kosten:  auf Anfrage

STUNDENTAFEL

 

Religion

2

ALLGEMEINBILDUNG, SPRACHE, KREATIVES

Deutsch

3

Englisch

2

Politische Bildung und Recht

2

Persönlichkeit, Kommunikaton

2

Musik und Kreativer Ausdruck

5

WIRTSCHAFTLICHE GRUNDLAGEN

 

Wirtschaftliche Bildung

4

Informations- und Officemanagement

3

Berufsorientierung

3

ERNÄHRUNG, GESUNDHEIT, GASTRONOMIE

Ernährung und Gesundheit

2

Küche, Service und Betriebsorganisation

6

Bewegung und Sport

2

SUMME

36

Zurück zum Seiteninhalt