Direkt zum Seiteninhalt

Schulinterner Redewettbewerb

Events

Schülerinnen bewiesen Redegabe

Rhetorisches Talent legten die Schülerinnen der beiden Fachschulklassen 2A/2B beim Redewettbewerb am 5. März 2014 an den Tag. Von sieben Teilnehmerinnen ging Madeleine Fussthaler als Siegerin hervor. Den 2. Platz belegte Marie-Therese Latschbacher.

Jedes Jahr führt das Jugendreferat des Landes NÖ den Landesjugendwettbewerb durch. Dieser Wettbewerb versteht sich als wichtiger Beitrag zur Belebung der Demokratie und zur Förderung von Courage und Redegewandtheit. Dabei können Jugendliche öffentlich zu ebenso wichtigen nationalen wie internationalen Gesellschafts- und Jugendfragen Stellung nehmen. Die Siegerin des schulinternen Bewerbs wird daran teilnehmen.

Robert Voglhuber

Zurück zum Seiteninhalt